„Zur Alten Molkerei“, Nordwalde

Mehrgenerationenwohnen komfortabel im Grünen

Projekte
großzügiger Außenbereich
großzügiger Außenbereich
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
großzügiger Außenbereich
großzügiger Außenbereich
Sauna
Sauna

Arzt, Apotheke, Rathaus, Bank, Busbahnhof, Kirche, Einkaufszentrum, Bäcker und Fleischerei befinden sich in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft – und dennoch haben Sie Grün vor dem Fenster: Der Wohnpark „Zur Alten Molkerei“ verbindet Nähe und Natur miteinander.

Zusammen mit unserem einzigartigen Servicekonzept ermöglicht dieses Mehrgenerationenwohnen in Nordwalde jüngeren und älteren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Leben in Gesellschaft und Gemeinschaft.

Der Wohnpark „Zur Alten Molkerei“ befindet sich an der Altenberger Straße in Nordwalde. Seit Herbst 2007 finden Sie in dieser zentralen Lage 28 Wohnungen vor für eine gemeinschaftsorientierte betreute Wohnform. Die Wohnungen von 50 bis 95 Quadratmetern sind alle barrierefrei und behindertengerecht. Die einzelnen Wohnungen grenzen an einen zentralen Gemeinschaftstrakt mit Gemeinschaftsraum, Küche, Gästezimmer, Fitnessbereich und Sauna.

Die einzelnen Stockwerke verbindet ein Aufzug. Im großzügigen Außenbereich können Sie entlang der Terrassen und des Gartens spazieren gehen.

Betreutes Mehrgenerationenwohnen auf vier Etagen

Im Erdgeschoss befinden sich 9 Wohnungen, der Gemeinschaftsraum mit Herdfeuer und Tee-Küche, ein Technikraum, der Wäscheraum und das Betreuer-Büro.

Das Obergeschoss ist ausgestattet mit ebenfalls 9 Wohnungen, Fitnessraum sowie Behandlungs- und Baderaum.

Im Dachgeschoss finden Sie 8 Wohnungen, den Saunabereich und einen Abstellraum.

Der Dachboden beherbergt 2 kleine Appartements und ein Gästezimmer mit Dusche und WC sowie den Heizungsraum.

Der Aufzug verbindet alle Etagen miteinander.